Eine Talent Company für die Bachschule in Offenbach

Mit dem Standort an der Bachschule in Offenbach breitet sich das Strahlemann-Erfolgskonzept neben zwei bestehenden und einer geplanten Talent Company in Frankfurt weiter im Rhein-Main Gebiet aus.

Gegründet wurde die Bachschule bereits 1913, seit 1972 ist sie eine verbundene Haupt- und Realschule mit Förderstufe für ca. 600 Schülerinnen und Schüler jährlich. Die Schule lebt Integration, fast 50 Nationen leben und arbeiten hier unter einem Dach. Sie ist eine von rund 1.500 Schulen in Deutschland, die die Plakette des Schulnetzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ mit Stolz tragen. Außerdem wird das Thema Berufsorientierung großgeschrieben. Die Bachschule hat sich ein weit reichendes Netzwerk und Konzept zur Berufsorientierung aufgebaut, um ihre Schüler/innen zur individuellen, zielgenauen Berufs- und Lebenswegplanung zu motivieren und befähigen. Perfekte Voraussetzungen, damit die zukünftige Strahlemann Talent Company in Synergie treten kann.

Am 27. Juni 2017 erhielt die Bachschule die Förderzusage für eine Talent Company. Schulleiterin Veronika Schneider zeigte sich von den weitreichenden Möglichkeiten der Talent Company begeistert: „Wir freuen uns, dass wir als Bachschule nicht nur als einzige Schule der Stadt Offenbach das Gütesiegel für Berufsorientierung verliehen bekommen haben, sondern jetzt auch die erste Schule in der Stadt mit einer vorhandenen Strahlemann Talent Company sind. Dieser Raum bietet uns eine weitere Möglichkeit, unsere Schülerinnen und Schüler noch besser und intensiver auf die Berufswelt vorbereiten zu können.“

Um stabile Brücke zur Wirtschaft zu bauen, benötigt man starke Kooperationspartner. Die Talent Company an der Bachschule ist eine von zehn Talent Companies, die durch die Förderung der JPMorgan Chase Foundation ermöglicht werden. Als weiterer Förderer der Talent Company an der Bachschule konnte die Steuerberatungsgesellschaft EURICON GmbH & Co. KG gewonnen werden. Andreas Kegelmann, Geschäftsführer von EURICON teilte freudig mit: „Wir als Gründungsstifter der Strahlemann-Stiftung haben das Engagement der Stiftung über Jahre hinweg unterstützt. Ich freue mich, dass wir jetzt auch direkt vor Ort in der Lage sind, dieses Erfolgskonzept, das deutschlandweit ausgerollt wird, auch in Offenbach zu etablieren und die Erfolgsgeschichte hier fortzuschreiben.“