Bildung ist der Schlüssel

Wir sind überzeugt: Bildung ist der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben, zu Unabhängigkeit und attraktiven Zukunftschancen. Zu Glück.

Um dieses Ziel zu erreichen, initiiert, fördert und betreibt Strahlemann nationale und weltweite Bildungsprojekte. Wir helfen langfristig und nachhaltig. Unsere Projekte schaffen eine dauerhafte Wirkung. Im Fokus stehen Kinder und Jugendliche, die unsere Hilfe und unsere Wertschätzung benötigen. Das gilt für unser Bildungsprogramm Talent Company, das wir an immer mehr deutschen Schulen verwirklichen, ebenso wie für Ausbildungsprojekte von Haiti bis Indien. Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem im Januar 2014 als hessische „Stiftung des Monats“.

Organisation

Stiftung und Verein

Seit der Gründung im Jahr 2008 ist die Strahlemann Stiftung fördernd tätig – indem sie den Strahlemann e.V. bei den Bildungsprojekten in Deutschland ideell und finanziell unterstützt.

Der Vorstand der Stiftung ist verantwortlich für die Steuerung des operativen Geschäftes, für Kapitalanlagen und den Ausbau des Stiftungsgeschäfts. Als beratendes Organ sind aktuell 13 Mitglieder aus dem Kreis der Stifter Mitglied des Kuratoriums. Der Kuratoriumsrat bildet mit sieben Personen die Interessenvertretung des Kuratoriums gegenüber dem Vorstand. Alle Organe der Stiftung sind zu 100 Prozent ehrenamtlich tätig. Der Vorstand hat zur Unterstützung bei der Geschäftsführung einen Geschäftsführer berufen.

Stiftungsvorstand
Bild rechts v.l.n.r.: Tycho Singer, Franz-Josef Fischer (Vorsitzender), Markus Kärcher

Kuratorium / Kuratoriumsrat
Dem aktuellen Kuratoriumsrat und Kuratorium gehören an: Dr. Winfried Kilian jun. (Vorsitzender), Joachim Bangert, Andrea Bertz-Fischer, Jens Fischer, Andreas Kegelmann, Pietro Sutera und Jürgen Schüdde. Weitere Mitglieder des Kuratoriums sind: Herbert Feldkamp, Alexander Ihl, Achim Kopp, Franz Michel, Jörg Schmidt und Ulrich Ziegler.

Stiftungsvorstand: v.l.n.r.: Tycho Singer, Franz-Josef Fischer (Vorsitzender), Markus Kärcher

„Wenn nicht wir, wer denn dann?“ Aus dem Antrieb, selbst etwas zu tun, und Kindern und Jugendlichen zu Bildung und Ausbildung zu verhelfen, ist unser Verein entstanden.

Bis heute ist der Strahlemann e.V. operativ für alle Projekte und Aktivitäten verantwortlich – im Inland ebenso wie im Ausland. Auch alle hauptamtlichen Strahlemann-Mitarbeiter sind beim Verein angestellt. Dabei ist gewährleistet, dass alle Mitarbeiter direkte Projektarbeit betreiben – den Verwaltungsanteil reduzieren wir somit auf ein Minimum. Die Geschäftsführung des Vereins berichtet an den Vorstand und die Mitgliederversammlung.

Vereinsvorstand:
Bild rechts v.l.n.r.: Markus Kärcher, Nadin Meloth, Pietro Sutera, Franz-Josef Fischer (1. Vorsitzender), Paul Guire, Tycho Singer, (nicht auf dem Bild: Herbert Feldkamp, 2. Vorsitzender)

Vereinsvorstand: v.l.n.r.: Markus Kärcher, Nadin Meloth, Pietro Sutera, Franz-Josef Fischer (1. Vorsitzender), Paul Guire, Tycho Singer, (nicht auf dem Bild:) Herbert Feldkamp (2. Vorsitzender)

Kompetente Begleiter

Ihre Ansprechpartner

Strahlemann® berät und begleitet Sie bei allen Schritten und Aktionen rund um die Talent Company und Berufsorientierung an Ihrer Schule. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im betrieblichen Umfeld, genauso wie von unserer fachlichen Expertise im Umgang mit Schulen, Schulträgern und Behörden in unterschiedlichen Städten und Bundesländern.

Prominente Unterstützer

Band PUR / Hartmut Engler

Botschafter - Dt. Sänger der Band PUR

„Unser Ziel ist es, im Rahmen unserer Möglichkeiten als Musiker etwas dafür zu tun, dass es anderen besser geht.“

Hermann Scherer

Botschafter - Bestseller-Autor und Top-Speaker

„In verschiedenen Begegnungen mit Franz-Josef Fischer sind mir die Strahlemann Projekte ans Herz gewachsen. Darum werde ich sehr gerne Strahlemann-Botschafter und möchte mich dafür einsetzen, neue Fans und Unterstützer für diese gute Sache zu gewinnen.“

Joey Kelly

Botschafter - Pop-Star, Autor und Redner

„Unsere Jugendlichen brauchen Menschen, die ihnen helfen ihre Talente zu entdecken und die an sie glauben. In der Strahlemann Talent Company habe ich ein Projekt vor Ort kennen gelernt, was den Schülern genau das vermittelt. Das wichtigste in der Schule ist, sein eigenes Talent, aber auch seine eigenen Ziele zu entdecken. Dann kann man im Leben viel erreichen. Gerne unterstütze ich darum Strahlemann als Botschafter.“

Timo Hildebrand

Botschafter - ehem. Bundesliga-Torwart

„Wenn ich im Rahmen des Strahlemann-Projektes Schulklassen besuche, geht es mir darum, den jungen Leuten Mut auf die Zukunft zu machen. Jeder hat eine Perspektive, bekommt irgendwann seine Chance. Aber sie fällt einem nicht einfach so vor die Füße. Man muss dafür schuften, durchhalten, sich von Niederlagen nicht deprimieren lassen, sondern sie zum Ansporn nehmen, dass es beim nächsten Mal klappt. Nicht aufgeben, an sich glauben, fair bleiben. Das ist meine Botschaft“

Die Strahlemann Story

Im Jahr 2000 lernten sich Franz-Josef Fischer und Herbert Feldkamp beim Seminar "Unternehmerenergie" auf dem Schindlerhof in Nürnberg kennen.

"Schreiben Sie Ihre Grabrede auf ... was soll man über Sie sagen, wenn es Sie einmal nicht mehr gibt?" gab der Seminarleiter Klaus Kobjoll den beiden zur Aufgabe. Die Stunde, in der die Strahlemann Vision geboren wurde. Mehr erfahren Sie im Video.

Internationale Projekte

Wir schaffen nachhaltige Chancen für Kinder und Jugendliche, durch Bildung ihre Zukunft zu verbessern. Dies gilt für unsere heimischen Ausbildungsprojekte wie auch international, in Indien ebenso wie in Haiti oder Portugal.

Andreas Link

Geschäftsführung

Transparenz

Finanzielle und ideelle Mittel dort wirken zu lassen, wo sie am dringendsten gebraucht werden: Dies ist unser vornehmstes Ziel. Daher setzen wir auf eine intelligente Kombination hauptamtlich Beschäftigter und ehrenamtlicher engagierter Personen – für maximalen Erfolg und maximale Wirkung.

Bei Auslandsprojekten arbeiten wir vor Ort eng mit erfahrenen und vertrauensvollen Organisationen zusammen, deren Mittelverwendung wir zudem durch laufende Reports genau kontrollieren. Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit, gegenüber Spendern, Netzwerkpartnern und Stiftern ist für Strahlemann selbstverständlich: Daher berichten wir jährlich in Form eines Jahresberichtes über laufende und abgeschlossene Projekte, über die exakte Mittelverwendung und über Erfolge.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
Strahlemann-Stiftung
Mozartstraße 11
64646 Heppenheim
Telefon: 06252 670960 0
Telefax: 06252 670960 26
E-Mail: info@strahlemann.org

Vertreten durch:
Vorstand Stiftung: Franz-Josef Fischer (1. Vorsitzender), Markus Kärcher, Tycho Singer

Registereintrag:
Stiftung: Az.: I13–25d 04/11-(1)–58, Steuernr: 007 250 47398
Aufsichtsbehörde: Landratsamt Darmstadt

Gründungsjahr der Strahlemann-Stiftung: 2008
2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation
3. Angaben zur Steuerbegünstigung
Die Steuerpflicht erstreckt sich ausschließlich auf den von der Körperschaft unterhaltenen (einheitlichen) steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Im Übrigen ist die Körperschaft nach § 5 bsatz 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuergünstigen mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. A0 dient.
4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
5. Tätigkeitsbericht
6. Personalstruktur
7. Angaben zur Mittelherkunft (Vorjahr)
9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen
– aktuell keine –

Sie möchten Strahlemann unterstützen?

Spenden Sie online oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf Spenden