Rainer Burelbach

„Es ist notwendig in Bildung zu investieren, denn es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung! Damit möchte ich mich einem Zitat des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy anschließen.“

Rainer Burelbach ist dynamisch und zielstrebig. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann legte er ein BWL-Studium an der Universität Mannheim nach. Der Diplom-Kaufmann arbeitete anschließend 10 Jahre als Dozent an der SRH in Heidelberg, um dann von 2004-2006 die Geschäftsleitung der SRH Berufliche Rehabilitation gGmbH (Geschäftsbereich Bildung mit 250 Mitarbeitern) zu übernehmen. Von 2007-2011 war er Betriebsleiter von „Neue Wege Kreis Bergstraße“, dem kommunalen Jobcenter in Heppenheim mit 165 Mitarbeitern.

Seit 2011 ist er Bürgermeister der Südhessischen Kreisstadt Heppenheim. Im März 2017 wurde er als Amtsinhaber mit breiter Mehrheit bestätigt.

So, wie die Heppenheimer Bürger Rainer Burelbach ihr Vertrauen schenken, schenkt auch die Strahlemann-Stiftung ihr Vertrauen und freut sich, ihn seit 2017 als Strahlemann-Botschafter begrüßen zu dürfen.