9. Strahlemann Benefiz-Golfcup 2018 wieder ein voller Erfolg

Am vergangenen Freitag (08.06.2018) fand die Neuauflage des Strahlemann Benefiz-Golfcups auf dem Gelände des Golf-Clubs Odenwald in Brombachtal statt. Hatte man 2017 noch mit heftigen Regengüssen zu kämpfen, so strahlte in diesem Jahr die Sonne bei hochsommerlichen Temperaturen. Kanonenstart war um 11 Uhr. Insgesamt nahmen 37 Golfbegeisterte an dem Turnier teil.

Bereits zum sechsten Mal in Folge richtete die LY-Holding das Turnier aus. Dank der „Man- und Womenpower“ des Global-Players mit Stammsitz in Michelstadt, der in fünf eigenständigen Firmen über 1300 Mitarbeiter in Deutschland und international beschäftigt, wurde die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Andrea Kruse, die Geschäftsführerin der LY-Holding, zeigte sich begeistert: „Ich freue mich sehr, dass auch 2018 die Strahlemann-Stiftung ihr Vertrauen in uns gesetzt hat und wir die Ehre hatten, das Turnier bei schönem Wetter und bester Stimmung hier auszurichten.“ Für das Jubiläumsturnier im kommenden Jahr hat die LY-Holding bereits ihre Unterstützung zugesagt. „Wir freuen uns 2019 zum 10-jährigen Jubiläum ein ganz besonderes Turnier auszurichten“, so Kruse.

Als Hauptsponsor unterstütze auch die Sparkasse Odenwaldkreis die Veranstaltung. Karlheinz Ihrig, Vorsitzender des Vorstandes, dazu: „Wir als Sparkasse freuen uns, die Strahlemann-Stiftung auch im Rahmen dieses Golfturniers zu unterstützen. Wir stehen mit Strahlemann schon seit vielen Jahren in Verbindung und sind selbst Stifter. Insofern hat es angeboten, das Engagement der Strahlemann-Stiftung und der LY-Holding auch hier zu fördern.“

Die Turnierteilnehmer entrichteten anstatt Startgebühr eine Spende an die Strahlemann-Stiftung, welche dem bundesweites Erfolgskonzept „Talent Company“ zugutekommt. Bei einer Talent Company handelt es sich um einen modern eingerichteten Fachraum für Berufsorientierung, der als Begegnungsort zwischen Schule und Wirtschaft dient. So werden nicht nur frühzeitige Perspektiven für die Schülerinnen und Schüler geschaffen, sondern auch die Unternehmen profitieren davon. Im direkten Gespräch mit den Jugendlichen können sie deren Talente abseits von Zeugnissen und Bewerbungsschreiben entdecken und haben so proaktiv die Möglichkeit in die Fachkräfte von Morgen zu investieren.

Nach dem Turnier fand am Abend die Player’s Party im Restaurant Nouvelle auf dem Gelände des Golfclubs statt. Neben den Turnierteilnehmern fanden sich auch weitere zahlreiche Gäste ein, um den Abend bei bestem Essen und kühlen Getränken ausklingen zu lassen. Neben einer Preisverleihung für die besten Spieler, konnten sich die Gäste auch auf eine große Tombola mit hochwertigen Preisen der Eventsponsoren freuen, für die musikalische Untermalung war ein DJ vor Ort.

„Wir erwarten in diesem Jahr eine Spendensumme zwischen zehn und fünfzehn tausend Euro“, so Andrea Kruse zufrieden am Abend. Insgesamt haben die Strahlemann Benefiz-Golfcups schon eine Spendensumme über 100.000 € erspielt.