Große Versteigerung beim diesjährigen Golfcup – Fußballfans aufgepasst!

Abschlag für den guten Zweck – 10-jähriges Jubiläum des Strahlemann Benefiz-Golfcups

Anmeldungen noch möglich bis zum 10.05.2019

Wer sportliche Betätigung und soziales Engagement gerne miteinander verbinden möchte, hat am 17. Mai 2019 die Gelegenheit dazu. Bereits zum zehnten Mal findet der Strahlemann Benefiz-Golfcup auf dem schönen Areal des Golf-Clubs Odenwald (Am Golfplatz 1, Brombachtal) statt. Mitmachen kann jeder, der Golf-affin ist und eine entsprechende Ausrüstung besitzt. Die Handicapbegrenzung liegt bei Hcp 54. Die Wettspielart ist Stableford – nicht vorgabewirksam.

Kanonenstart ist um 11 Uhr. Zwischen den spannenden Partien wird den Teilnehmern eine deftige Rundenverpflegung sowie erfrischende Getränke am Schankwagen geboten. Anstatt Startgebühr wird um eine Spende für die Strahlemann-Stiftung gebeten. Die empfohlene Spende liegt bei Euro 80,-. Auch in diesem Jahr richtet wieder die LY-Holding GmbH aus Michelstadt das Turnier aus, die Sparkasse Odenwaldkreis unterstützt die Veranstaltung als Sponsor.

Interessierte können sich noch bis zum 10.05.2019 über das Formular anmelden. Die Gesamtteilnehmerzahl ist auf 120 Personen begrenzt.

Players Party im Burghof mit besonderen Highlights – SGE Trikot und Pelé Schuh zu versteigern

Ab 17:30 Uhr wird es eine große Players Party in der Eventlocation Burghof (ebenfalls in Brombachtal) geben. Für das Jubiläumsturnier haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Neben einer großen Tombola und einer großen Überraschung für das Abendprogramm wird es ein ganz besonderes Schmankerl für Fußball-Fans geben: Ein Trikot mit allen Unterschriften des aktuellen Eintracht Frankfurt Kaders sowie ein handsignierter Fußballschuh von 3-fach Weltmeister und Fußball-Legende Pelé werden exklusiv versteigert. Die Einnahmen aus Turnier und Versteigerung kommen zu 100% der Strahlemann-Stiftung zugute. Die Stiftung mit Sitz in Heppenheim setzt bundesweit und international Hilfs- und Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche um. Bei ihrem „Talent Company Projekt“ richtet sie Fachräume für Berufsorientierung an deutschen Schulen ein und schafft gleichzeitig frühzeitige Kontakte zwischen Schule und Wirtschaft. Schüler/-innen und regionale Ausbildungsunternehmen begegnen sich in professioneller und wertschätzender Atmosphäre bei Workshops und Infoveranstaltungen, wobei nicht Noten, sondern die Talente der/des Einzelnen entscheidend sind. Beide Seiten profitieren davon. Die Schüler/-innen erhalten frühzeitige Perspektiven auf dem Weg in eine selbstbestimmte berufliche Zukunft, Unternehmen können proaktiv in die Fachkräfte von Morgen investieren.

Insgesamt haben die Strahlemann Benefiz-Golfcups bislang eine Spendensumme über 100.000 € erspielt.