„Jahrmarkt der Berufe“ an der Theodor-Heuss-Schule in Walldorf

Am Mittwoch, den 24. Oktober, 2018 war es wieder soweit – die Theodor-Heuss Realschule in Walldorf veranstaltete – schon zum 23. Mal ihren gut besuchten Jahrmarkt der Berufe in der Sporthalle des Schulzentrums.

Es fanden sich über 50 Aussteller ein, die ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge präsentierten. Die Unternehmen aus der Region kamen mit ihren eigenen Auszubildenden, die den interessierten Schüler/-innen jede Menge Informationen über ihre Ausbildungsberufe gaben, aber auch vieles aus der eigenen Praxis und den eigenen Erfahrungen erzählen konnten.

Besonders positiv kam bei vielen  Ausstellern an, dass der Jahrmarkt der Berufe am Abend –zwischen 16:00 -18:00 Uhr stattfindet – eine Uhrzeit, die auch Eltern die Möglichkeit bietet ihre Kinder zu den verschieden Ständen zu begleiten und sich über die Berufe und die Unternehmen zu informieren.

Der Jahrmarkt der Berufe bildet einen wichtigen Baustein im Gesamtkonzept der „Beruflichen Orientierung“  der Schule und wird im Unterricht entsprechend vor- und nachbereitet. Der Jahrmarkt der Berufe ist neben der Strahlemann Talent Company und den Meisterklassen, die die Schule ihren Partnern anbietet ein weiterer Baustein um den Schüler/-innen Orientierung auf ihrem ganz eigenen Weg in den Beruf zu ermöglichen.